Selbstständige Publikationen

Wege - Festschrift für Susanne Rode-Breymann

Herausgegeben von Annette Kreuziger-Herr, Nina Noeske, Nicole K. Strohmann, Antje Tumat, 
Melanie Unseld und Stefan Weiss 

585 Seiten, Hardcover, Olms, 2018
Mehr Informationen

Agostino Steffani: Europäischer Komponist und hannoverscher Diplomat der Leibniz-Zeit

Herausgegeben von Claudia Kaufold, Nicole K. Strohmann und Colin Timms

366 Seiten, Vandenhoeck und Ruprecht, 2017
Mehr Informationen

Musik und Vergnügen am Hohen Ufer. Fest- und Kulturtransfer zwischen Hannover und Venedig in der Frühen Neuzeit

Herausgegeben von Sabine Meine, Nicole K. Strohmann und Tobias Weissmann

344 Seiten, Hardcover, Verlag Schnell & Steiner, Schriftenreihe des Deutschen Studienzentrums in Venedig, Band 15, 2016 
Mehr Informationen 

Bühnenrollen und Identitätskonzepte. Karrierestrategien von Künstlerinnen im Theater des 19. Jahrhunderts

Herausgegeben von Nicole K. Strohmann und Antje Tumat 

320 Seiten, broschiert, Wehrhahn Verlag, Reihe: Beiträge aus dem Forschungszentrum Musik und Gender, Band 5, 2016
Mehr Informationen

Einfach Toll!
Der Opernbesuch im Spielfilm

Sabine Sonntag
312 Seiten, broschiert, Königshausen & Neumann, 2013
Mehr Informationen

Musik und Popularität
Aspekte zu einer Kulturgeschichte zwischen 1500 und heute

Herausgegeben von Sabine Meine und Nina Noeske
250 Seiten, broschiert, Waxmann Verlag, 2011
Mehr Informationen



"Aus einem Totenhaus". Leoš Janáčeks letzte Oper

Herausgegeben von Ulrich Lenz und Stefan Weiss
160 Seiten, Broschur, Wehrhahn Verlag, 2011
Mehr Informationen




Vom Sentographen zur Gänsehautkamera. Entwicklungsgeschichte und Systematik elektronischer Interfaces in der Musikpsychologie

Reinhard Kopiez, Jessika Dressel,
Marco Lehmann, Friedrich Platz
210 Seiten, Paperback, Tectum Verlag, Reihe Musikwissenschaft, März 2011
Mehr Informationen


Musiktheater eines Kaiserpaars -
Wien 1677 bis 1705

Susanne Rode-Breymann
458 Seiten mit 107 z.T. vierfarbigen Abb., Gebunden, Olms Verlag, 2010
Mehr Informationen



Musikwissenschaft und Kalter Krieg. Das Beispiel DDR

Herausgegeben von Nina Noeske und Matthias Tischer
195 Seiten, mit 2 s/w-Abb., Böhlau Verlag, Reihe KlangZeiten Band 7, 2010
Mehr Informationen


 

Richard Wagner im Kino. Studien zur Geschichte, Dramaturgie und Rezeption filmmusikalischer Künstlerbiographien

Sabine Sonntag
412 Seiten, Hardcover, Verlag Dohr, Reihe: musicolonia Band 8, 2010
Mehr Informationen


 

Zuletzt bearbeitet: 18.06.2018

Zum Seitenanfang